Ausleitungstherapie

Die Ausleitungstherapie reinigt unseren Körper von Schlacken und Giften.

Wir sind heutzutage einer Flut von Umweltgiften und chem. Stoffen ausgesetzt. Es ist nicht unbedingt der einzelne Stoff, es macht die Fülle der verschiedenen Stoffe zusammen. Zur Entgiftung werden verschiedene Ausleitungskuren (z.B.: Chlorella, Bärlauch und Koriander zur Ausleitung von Schwermetallen) eingesetzt, je nach dem was für den Patienten erforderlich und verträglich ist. Am Ende werden nochmals alle Belastungen getestet, um zu sehen ob die Entgiftung erfolgreich war.


 

rose