Ganzheitliche Massagen

Sie bewirkt ein Öffnen und Fließen im Menschen und wird als sehr wohltuend, energetisierend und harmonisierend empfunden.

Die Ganzheitliche Massage ist langsam, sanft und kann wenn nötig sehr tief sein.
Die Ganzheitliche Massage regt die Selbstheilungskräfte an und kann den Heilungsprozess bei Krankheiten oder psychischen Krisen unterstützend begleiten. Sie wird mit wohlriechenden natürlichen Ölen durchgeführt.

Als natürliche Reaktion auf Schmerz oder Unbehagen haben sich die Menschen auf der ganzen Welt und zu allen Zeiten der Heilmassage gewidmet. Bis ins 19. Jahrhundert betrachtete man in China die Massage als medizinische Haupttherapie, aus der heraus sich dann die Akupunktur entwickelt hat.

Die Ganzheitliche Massage ist eine Synthese verschiedener Massagestile aus östlichen und westlichen Richtungen.

Eine Ganzheitliche Massage kann auch als Geschenkgutschein, für eine 30, 60, oder 90 minütige Behandlung verschenkt werden.


Die Ganzheitliche Massage ist langsam, sanft und kann wenn nötig sehr tief sein

17

15

Sie bewirkt ein Öffnen und Fließen im Körper und kann sehr entspannend und wohltuend wirken